Datenschutzerklärung

Damit Sie lange Freude an Ihrem Rasen haben ...

geben wir Ihnen auf den folgenden Seiten Tipps zum Verlegen und zur Pflege Ihres neuen Fertigrasens.

Vorbereitung des Untergrundes:

den alten Rasen mit 2 cm Erde abschaben

 jetzt die Fläche umgraben oder durchfräsen

 glatt rechen, grobe Verunreinigungen/Steine entfernen

 sandiger Mutterboden ist für Rollrasen am Besten geeignet. Falls notwendig, können Sie die Fläche noch auffüllen; bei schwerem oder lehmigem Boden Sand, bei sehr sandigem Grund Mutterboden oder Rasenansaaterde unterarbeiten.

Möchten Sie bündig abschließen, sollten Sie 3-4 cm unter der Randsteinkante bleiben.

 Bodenrückverfestigung durch abwalzen oder festtreten - der Boden sollte trittfest sein. Eine mit Wasser zu befüllende Walze kann bei uns ausgeliehen werden.

 der vorbereitete Boden darf nicht mit Unkrautvernichtungsmittel behandelt werden!

Verlegeempfehlung  

 

Unser Rasen-Flyer als PDF Unser Flyer als PDF

nach oben