Unser Kräuter-Flyer als PDF Unser Kräuter-Flyer als PDF

Datenschutzerklärung

Hessenkräuter - Frische und Qualität

Hessenkräuter / Kerbel (Anthriscus)

Kerbel

Quickinfo
Freilandernte
frühes Frühjahr bis Spät­herbst
Anbau im Tunnel
frühes Frühjahr bis Spätherbst
Importware
Spätherbst bis frühes Früh­jahr

Produktinfo:

Aussehen: Kerbel ist ein 20 bis 40 cm hoch werdendes, petersilienähnliches Kraut mit dünnen Stängeln und mehrfach gefiederten hellgrünen, angenehm duftenden 1 bis 3 cm langen und 1 bis 2 cm breiten Blättern.

Geschmack: Kerbel hat ein feines, zartes, angenehm süßliches Aroma und erinnert an Anis - und Fenchel.

In der Küche: ... Frischer Kerbel ist Hauptbestandteil der grünen Soße. Auch die berühmte Kerbelsuppe ist eine Delikatesse. Im Weiteren passt Kerbel sehr gut zu jeglichen Dips (mit Quark, Joghurt, Saure Sahne etc. als Grundlage), sowie zum Würzen von Salaten, Gemüse, Fleisch- oder Fischgerichten. Auch zur Herstellung von Kräuterbutter oder einfach als Belag für das Butterbrot ist Kerbel durch sein zartes Aroma sehr beliebt.
Auch zum Garnieren von kalten Platten, Suppen oder Spargelgerichten ist Kerbel empfehlenswert. 

Ernte:
frühes Frühjahr bis Spätherbst:  Ernte im Freiland oder Tunnel
ab Frost im Spätherbst bis frühes Frühjahr:  Import aus Israel
(bei großer Sommerhitze ist Kerbel nur schwer verfügbar).

 
zurück  

 

nach oben